Weitere Artikel:

Wer stoppt die­sen Amok­läu­fer? Lau­ter­bach will 2023 allein für Coro­na-Kam­pa­gne 60 Mil­lio­nen Euro ausgeben

Di 22. Nov. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Ber­lin – Wenn Olaf Scholz die­sen Amok­läu­fer nicht stop­pen will oder kann, wer bit­te über­nimmt das? Es geht um unser aller Über­le­ben. Die­ser Mann ist eine Gefahr für Deutsch­land!!! Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) will in 2023 rund 60 Mil­lio­nen Euro allein für Coro­na-PR-Maß­nah­men aus­ge­ben. Das geht aus einer Ergeb­nis­lis­te für den Bun­des­haus­halt 2023 her­vor, über die „Busi­ness Insi­der“ berich­tet. Hin­zu kom­men 2,9 Mil­li­ar­den Euro, um wei­te­ren Impf­stoff zu bestel­len. Laut des Berichts von von Busi­ness Insi­der hat­te die CDU-Frak­ti­on im Bun­des­tag gegen bei­de Haus­halts­pos­ten Ein­spruch ein­ge­legt, sie woll­te die Sum­me zunächst sper­ren las­sen, bis die kon­kre­te Ver­wen­dung klar ist, wie der ehe­ma­li­ge Kanz­ler­amts­mi­nis­ter Hel­ge Braun (CDU) gegen­über Busi­ness Insi­der bestä­tig­te. „Die fast 2,9 Mil­li­ar­den Euro nur für Sars-Cov-2-Impf­stoff-Ankäu­fe sind eine enor­me Sum­me im Haus­halt. Ich habe daher stark ange­mahnt, dass die Bun­des­re­gie­rung in inten­si­ve Gesprä­che mit der Euro­päi­schen Uni­on geht, um gemein­sam die Ver­trä­ge mit den Impf­stoff­her­stel­lern zu über­ar­bei­ten.“ Doch der Sperr­ver­such der Uni­on wur­de … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest