Weitere Artikel:

„Wer nicht auf Stra­ße geht, hat ver­sagt!“ Ange­li­ka Bar­be im Gespräch mit Petr Bystron | Night Talk

Fr 29. Mai. 2020 | Politik und Medien

Ange­li­ka Bar­be: “Sich infor­ma­tio­nen zu beschaf­fen ist eine Hol­schuld jedes ein­zel­nen Bür­gers und sich zu enga­gie­ren eben­falls.” “Es ist immer ein Licht­blick, wenn einer von der AfD im Bun­des­tag spricht. Die Reden der ande­ren sind aus­tausch­bar. Mei­ne Sym­pa­thien sind bei der Wer­te­uni­on, aber wenn sie sich enga­giert, dann enga­giert sie sich für die AfD, denn das ist die ein­zi­ge wir­kungs­vol­le Oppo­si­ti­on. Die ande­ren Par­tei­en sind Ver­rä­ter, da sie die Steig­bü­gel­hal­ter für Mer­kel sind. Jeden tag, an dem die­se Frau (Mer­kel) im Amt ist, scha­det sie Deutsch­land massiv.”

Pin It on Pinterest