Quel­le: repor​t24​.news

In mitt­ler­wei­le 89 Sit­zun­gen wur­den vom Coro­na Aus­schuss seit des­sen Grün­dung im Som­mer 2020 zahl­rei­che inter­na­tio­na­le Exper­ten zu allen erdenk­li­chen Aspek­ten der Covid-Kri­se ange­hört. Nun soll mit­tels Grand Jury Pro­cee­ding die Welt­öf­fent­lich­keit über das Aus­maß der Ver­bre­chen gegen die Mensch­lich­keit auf­ge­klärt wer­den. Rechts­an­walt Dr. Rei­ner Fuell­mich erläu­tert: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest