Weitere Artikel:

(Wann wird sein Ende ein­ge­läu­tet?) Lau­ter­bach: Kei­ne weit­rei­chen­den Öff­nun­gen, weil Inzi­denz nur lang­sam sinkt!

Fr 25. Feb. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Eigent­lich ist der Typ ziem­lich geni­al. Er fin­det immer neue Aus­re­den, um den Bür­gern bloß nicht ihre Frei­heit und Grund­rech­te zurück­ge­ben zu müs­sen. Jetzt sin­ken die Fall­zah­len nicht schnell genug…Was für ein Wah­sinn! Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) erwar­tet kei­ne kom­plet­te Öff­nung am 20. März. „Davon gehe ich nicht aus“, sag­te Lau­ter­bach am Frei­tag in der Pres­se­kon­fe­renz im Bei­sein von RKI-Chef Lothar Wie­ler. Es wür­den dann zwar vie­le Coro­na-Maß­nah­men aus­lau­fen, das Infek­ti­ons­schutz­ge­setz wer­de es den Bun­des­län­dern aber ermög­li­chen, ein­zel­ne Regeln „doch wei­ter zu nut­zen“, soll­te dies durch die regio­na­le epi­de­mi­sche Lage not­wen­dig sein. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest