Von wegen Personalnotstand: Erste Kündigungen wegen Impfverweigerung von Pflegedienstmitarbeiter

Mo 18. Jan. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Sach­sen-Anhalt/Sal­z­land­kreis – In der ver­gan­genen Woche kam es zu ersten Kündi­gun­gen wegen Impfver­weigerung. In Sach­sen-Anhalt wur­den Mitar­beit­er eines Dessauer Pflege­di­en­stes gekündigt. Wie war das noch mit dem Pflegenot­stand? Wie war das noch mit der Anwer­bung von Pflegekräften aus dem Aus­land? Wie war das noch mit dem Fachkräfte­man­gel? (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest