Volksverhetzung! Anzeigen gegen Tagesthemen-Moderatorin eingebracht

Di 23. Nov. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

In ihrer Mod­er­a­tion der Tages­the­men griff eine ARD/M­DR-Mod­er­a­torin Ungeimpfte ganz offen an. … In ihrem Mei­n­ungs­beitrag in den Tages­the­men hat eine Mod­er­a­torin mas­sive Het­ze gegen Ungeimpfte betrieben. Ihre Äußerun­gen erfüllen für einige klar den Tatbe­stand der Volksver­het­zung. Daher bracht­en beherzte Bürg­er nun Anzeigen und Strafantrag gemäß § 130 des Strafge­set­zbuch­es gegen die gebühren­fi­nanzierte Mod­er­a­torin ein. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest