Versorgungskrise: Kliniken sind nicht überbelegt, sondern unterbesetzt

Do 7. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: RT DE

Coro­na bringt viele Kranken­häuser in Not. Gründe sind wohl weniger eine Über­bele­gung als Per­sonal­man­gel und Prof­itzwang, wie Zahlen von fast 300 Kliniken nahele­gen. Es gab weniger schwere Inten­sivfälle als 2019, und offen­bar führt sog­ar ver­frühte Beat­mung zu mehr Todes­fällen. Mehr auf unser­er Web­seite: https://de.rt.com/meinung/111137-vers… Folge uns auf Face­book: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twit­ter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Insta­gram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE ste­ht für eine Berichter­stat­tung abseits des Main­streams. Wir zeigen und schreiben das, was son­st ver­schwiegen oder aus­ge­lassen wird.

Pin It on Pinterest