Quel­le: tkp​.at

Die FDA emp­fiehlt die mRNA-Behand­lung gegen Covid für Babys und Klein­kin­der. Damit kön­nen Kin­der bis fünf Jah­ren in den USA in Kür­ze geimpft wer­den. Die letz­ten For­ma­li­tä­ten wer­den nächs­te Woche geklärt. Nur Flo­ri­da stellt sich dage­gen. Die FDA hat sich am Frei­tag ent­schie­den. Mehr als 18 Mona­te nach der Zulas­sung der Covid-mRNA-Impf­stof­fe für Erwach­se­ne, wird nun auch die Imp­fung für Babys ab 6 Mona­te emp­foh­len. Die Zulas­sungs­stu­die von Pfi­zer wur­de bei TKP aus­führ­lich behan­delt, eine Imp­fung kommt höchs­tens auf 20 Pro­zent Wirk­sam­keit, von den Neben­wir­kun­gen ganz zu schwei­gen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest