USA: 70 % der Ungeimpften würden eher kündigen, als sich impfen zu lassen

Do 9. Sep. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: corona-transition.org

Eine deut­liche Mehrheit der ungeimpften Amerikan­er ist nicht bere­it, sich durch den Impfzwang erpressen zu lassen. Soll­ten Unternehmen eine Impflicht ein­führen, wür­den sie kündi­gen. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine Umfrage, über die Rus­sia Today (RT) berichtete.

«Etwa 35 % der 1066 ungeimpften Per­so­n­en, die let­zte Woche von der Wash­ing­ton Post und ABC News befragt wur­den, gaben an, im Falle ein­er Impf­pflicht eine religiöse oder medi­zinis­che Aus­nah­megenehmi­gung zu beantra­gen. 42 % sagten, dass sie in diesem Fall kündi­gen würden.»

(Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest