Quel­le: nein​-zur​-impf​pflicht​-in​-deutsch​land​.de

Die Wür­de des Men­schen ist unan­tast­bar. Die­ser Grund­satz bil­det den Mit­tel­punkt unse­rer Wer­te­ord­nung. Sie zu ach­ten und zu schüt­zen ist Ver­pflich­tung aller staat­li­chen Gewalt. So steht es im deut­schen Grund­ge­setz. Aber schon heu­te ver­lie­ren Men­schen in Deutsch­land ihre Exis­tenz­grund­la­ge, weil sie in Wür­de leben und frei über ihren eige­nen Kör­per ent­schei­den wol­len und eine COVID-19-Imp­fung kri­tisch sehen. Mit die­sem Por­tal wol­len wir ein Zei­chen set­zen und ein brei­tes Votum gegen eine COVID-19-Impf­pflicht in Deutsch­land sicht­bar wer­den las­sen – ganz gleich, ob par­ti­ell oder all­ge­mein. Wir müs­sen ver­hin­dern, dass eine „rote Linie“ über­schrit­ten wird, und das Grund­recht auf Selbst­be­stim­mung und kör­per­li­che Unver­sehrt­heit ver­letzt wird. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest