Quelle: wochenblick.at

Für Kritiker ist das Thema der Corona-Impfungen purer Horror. Doch egal welche Nebenwirkungen bekannt werden, Mainstream-Medien, Politik und Öffentlichkeit ignoriert, verleugnet und reden sie klein. Die Impfkampagne geht unbeirrt weiter. In dem Maße, wie umgekehrt seit einem Jahr einseitig „geframed“ und manipuliert wird, um die gefühlt „schrecklichste Pandemie aller Zeiten“ noch immer schrecklicher erscheinen zu lassen und wie schwere Erkrankungen und Todesfälle aus ganz anderen Ursachen kausal Corona zugeordnet werden, wird bei Todesfällen und schweren Nebenwirkungen als Folge der Impfung jeder Zusammenhang damit bestritten. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest