Quelle: focus.de

Entgegen erster Berichte ist ein deutscher Arzt auf Mallorca doch nicht an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das „Mallorcamagazin“ berichtet unter Berufung auf das Umfeld der Familie, er sei an einem geplatzten Aortenaneurysma gestorben.

Anmerkung der Redaktion: Auch FOCUS Online hatte berichtet, der Mann sei an einer Covid-19-Erkrankungen gestorben. Wir bitten den Fehler zu berichtigen. (Weiterlesen)

Pin It on Pinterest