(Tiefstaat gibt Studie in Auftrag) Freiheiten und 50 Euro Prämie sollen die Impfbereitschaft erhöhen

Di 11. Mai. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Zutief­st satanisch!

Quelle: epochtimes.de

Eine Studie befasst sich mit der Bere­itschaft zur Imp­fung gegen das Coro­n­avirus. Im Fokus ste­hen dabei diejeni­gen, die bei ihrer Entschei­dung noch zögern. Die Studie bein­hal­tet drei Strate­gien, wie die Impf­bere­itschaft bei Skep­tik­ern erhöht wer­den kann. Während Poli­tik und der Großteil der Medi­en die Imp­fung als den Ausweg aus der Coro­na-Krise kom­mu­nizieren, liegt die Impf­bere­itschaft in Deutsch­land bei nur 67 Prozent. Dies ergab eine Studie der Hum­boldt Uni­ver­sität mit 20.500 Teil­nehmern zwis­chen 18 bis 75 Jahren. Dem­nach sind 17 Prozent der Befragten unentschlossen, 16 Prozent ver­weigern den Impf­stoff gän­zlich. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest