Weitere Artikel:

(Tief­staat gibt Stu­die in Auf­trag) Frei­hei­ten und 50 Euro Prä­mie sol­len die Impf­be­reit­schaft erhöhen

Di 11. Mai. 2021 | Politik und Medien

Zutiefst sata­nisch!

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Eine Stu­die befasst sich mit der Bereit­schaft zur Imp­fung gegen das Coro­na­vi­rus. Im Fokus ste­hen dabei die­je­ni­gen, die bei ihrer Ent­schei­dung noch zögern. Die Stu­die beinhal­tet drei Stra­te­gien, wie die Impf­be­reit­schaft bei Skep­ti­kern erhöht wer­den kann. Wäh­rend Poli­tik und der Groß­teil der Medi­en die Imp­fung als den Aus­weg aus der Coro­na-Kri­se kom­mu­ni­zie­ren, liegt die Impf­be­reit­schaft in Deutsch­land bei nur 67 Pro­zent. Dies ergab eine Stu­die der Hum­boldt Uni­ver­si­tät mit 20.500 Teil­neh­mern zwi­schen 18 bis 75 Jah­ren. Dem­nach sind 17 Pro­zent der Befrag­ten unent­schlos­sen, 16 Pro­zent ver­wei­gern den Impf­stoff gänz­lich. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest