Testen oder verhungern: Einkaufen auch im Supermarkt bald nur noch mit Schnelltest?

Mi 31. Mrz. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Greifen hier die großen Han­del­skonz­erne etwa schon der näch­sten geplanten Ver­schär­fung des „Test-Regimes“ vor? Wie gestern bekan­nt wurde, will die Schwarz-Gruppe, zu der unter anderem Lidl und Kau­fland gehören, auf den Park­plätzen vor ihren Fil­ialen ab sofort Schnell­testzen­tren erricht­en, wo sich die Kun­den kün­ftig „kosten­los auf Coro­na“ testen lassen kön­nen. Auch andere Einzel­han­dels­ket­ten ver­fol­gen der­ar­tige Pläne. Han­delt es sich um die Vor­bere­itung auf eine kom­mende flächen­deck­ende Testpflicht beim Einkaufen? (Weit­er­leit­en)

Pin It on Pinterest