Tausende von Flüge fallen aus, weil geimpfte Piloten erkranken oder sterben

So 27. Jun. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

thecoloradoherald.com: Laut einer Studie aus dem Jahr 2014, die im Journal of Thrombosis and Haemostasis veröffentlicht wurde, haben Piloten aufgrund häufiger und längerer Flugreisen ein erhöhtes Risiko für Gerinnungsprobleme. Piloten werden ermutigt, auf die Anzeichen von tiefer Venenthrombose und Gerinnungsproblemen zu achten und vorbeugende Maßnahmen wie Kompressionsstrümpfe und das Strecken der Beine während langer Flüge zu ergreifen.(…) Laut flightaware.com sind 120’000 Annullierungen pro Jahr der Durchschnitt für weltweite Flüge. Ein durchschnittlicher Tag würde 329 Annullierungen sehen. Ein 2-Tages-Durchschnitt würde 658 Annullierungen sehen. Aber zwischen Freitag und Samstag gab es 3533 Annullierungen. Das ist ein Anstieg der weltweiten Stornierungen um 580 % in den letzten 2 Tagen. (Weiterlesen)

 

 

Pin It on Pinterest