Weitere Artikel:

Tanz auf dem Vul­kan: Euro­pa macht sich frei von Coro­na-Mass­nah­men, der­weil warnt Karl Lau­ter­bach vor einer Lockerungs-Hysterie

Fr 18. Feb. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: welt​wo​che​.ch

Das Coro­na-Pen­del schlägt um: Ein Land nach dem ande­ren ver­kün­det das Ende der Pan­de­mie. Schwe­den, Däne­mark, die Schweiz über­bie­ten sich gera­de­zu mit Locke­run­gen ihrer Coro­na-Mass­nah­men. Euro­pa tanzt und fei­ert. Nur einer ist alles ande­re als in Fest­lau­ne: Karl Lau­ter­bach. Der deut­sche Gesund­heits­mi­nis­ter sprach am Frei­tag­mor­gen von einer «vul­nerablen» Pha­se. Zwar lob­te er: «Wir sind bis­lang gut durch die Del­ta- und Omi­kron-Wel­le gekom­men.» Aber… Lau­ter­bach sieht «neue Gefah­ren» am Hori­zont: Der Herbst, der Win­ter. (Zur Erin­ne­rung: Es ist noch nicht mal Früh­ling.) (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest