Weitere Artikel:

Staats­recht­ler Pro­fes­sor Murs­wiek: Impf­pflicht für Pfle­ge­per­so­nal ist verfassungswidrig

Mi 13. Jan. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Rechts­wis­sen­schaft­ler Pro­fes­sor Dr. Diet­rich Murs­wiek erklärt: “Eine Impf­pflicht für das Pfle­ge­per­so­nal ist ver­fas­sungs­recht­lich völ­lig aus­ge­schlos­sen.” … „Die Zwangs­imp­fung des Pfle­ge­per­so­nals lässt sich auch nicht mit dem Argu­ment recht­fer­ti­gen, dass die in Kran­ken­häu­sern und ande­ren Pfle­ge­ein­rich­tun­gen täti­gen Per­so­nen drin­gend zur Ver­sor­gung der Kran­ken benö­tigt wer­den und dass die Zwangs­imp­fung dazu die­ne, krank­heits­be­ding­te Aus­fäl­le von Pfle­ge­per­so­nen zu ver­hin­dern“, stellt der Rechts­wis­sen­schaft­ler klar. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest