Quel­le: t‑online.de

250 Euro müs­sen Beschäf­tig­te von Gesund­heits- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen in Jena zah­len, wenn sie kei­nen Impf­nach­weis ein­ge­reicht haben. Dem­nächst erhal­ten sie die Beschei­de. Die Stadt Jena belegt 654 Beschäf­tig­te von Gesund­heits- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen mit Buß­geld­be­schei­den im Zusam­men­hang mit der Impf­pflicht. Die Betrof­fe­nen hat­ten dem­nach kei­nen Nach­weis über einen Impf­schutz gegen das SARS-CoV-2-Virus vor­ge­legt. Wie die Stadt­ver­wal­tung am Frei­tag mit­teil­te, wer­den … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest