Weitere Artikel:

SPD ver­brei­tet Fake News zur Impfpflicht

Sa 5. Mrz. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: reit​schus​ter​.de

Von Mario Mar­tin — Die SPD ist bekannt für ihre aus­ge­präg­te Medi­en­ar­beit. Über die eige­ne Deut­sche Druck- und Ver­lags­ge­sell­schaft ist sie an der Medi­en­grup­pe Mad­sack betei­ligt. Mad­sack betreibt das Redak­ti­ons­netz­werk Deutsch­land (RND) und belie­fert dar­über mehr als 50 grö­ße­re und klei­ne­re Tages­zei­tun­gen in Deutsch­land mit den pas­sen­den Nach­rich­ten. Bei der sowje­ti­schen Praw­da wuss­ten die Men­schen zumin­dest, wor­an sie sind. Aber wel­chem Anteil von Lesern ist bewusst, dass die SPD auf die­sem Wege einen Ein­fluss aus­übt? (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest