Sozialpsychologe über Corona-Krise: „Soziale Isolation macht krank“

Do 24. Dez. 2020 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Was macht die Pan­demie mit unser­er Gesellschaft? Wer kommt wie gut mit den Ein­schränkun­gen klar? Und welche Fehler aus 2020 dür­fen wir 2021 nicht wieder­holen? Ein Sozialpsy­chologe blickt ins näch­ste Jahr. Das Coro­n­avirus wird uns noch lange begleit­en. „Wir wer­den über lange Zeit eine Gesellschaft mit Coro­na sein müssen“, sagte der Frank­furter Sozialpsy­chologe Rolf van Dick im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agen­tur. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest