Quel­le: tkp​.at

Deutsch­land ver­sinkt in der Coro­na-Som­mer­wel­le, die da am stärks­ten tobt, wo die Impf­quo­te am höchs­ten ist. Es ist ganz deut­lich zu sehen, dass die Infek­tio­nen in den Bun­des­län­dern im höchs­ten sind, wo am eif­rigs­ten geimpft wur­de. Wor­an mag das nur lie­gen? Gera­de in der Hit­ze und tro­cke­nen Luft haben Viren nur eine gerin­ge Über­le­bens­chan­ce, wenn sie über Aero­sole der Atem­we­ge aus­ge­schie­den wer­den. Doch was bis­lang in Deutsch­land und fast allen ande­ren Län­dern kom­plett aus­ge­blen­det wird, ist … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest