Quelle: journalistenwatch.com

Während Deutschland weiter stur an seinem Einmaleins der Erfassungs- und Bewertungswillkür aus „Fallzahlen“ und „7-Tages-Inzidenzen“ festhält und so den Lockdown von Verlängerung zu Verlängerung jagt, zeigt Schweden, dass es zum phantasie- und seelenlosen Kurs der Merkelregierung sehr wohl eine Alternative gibt – trotz der Horrorpropaganda zu Virus-Mutanten. Auch wenn dort schärfere Vorsichtsmaßnahmen als noch vor einem halben Jahr gelten – Schweden ist von einem Lockdown weit entfernt und fährt gut damit. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest