Sinkende Zahlen auch in Schweden – ganz ohne Lockdown und Maskenzwang

Mi 3. Feb. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Während Deutsch­land weit­er stur an seinem Ein­maleins der Erfas­sungs- und Bew­er­tungswillkür aus „Fal­lzahlen“ und „7‑Tages-Inzi­den­zen“ fes­thält und so den Lock­down von Ver­längerung zu Ver­längerung jagt, zeigt Schwe­den, dass es zum phan­tasie- und see­len­losen Kurs der Merkel­regierung sehr wohl eine Alter­na­tive gibt – trotz der Hor­ror­pro­pa­gan­da zu Virus-Mutan­ten. Auch wenn dort schär­fere Vor­sichts­maß­nah­men als noch vor einem hal­ben Jahr gel­ten – Schwe­den ist von einem Lock­down weit ent­fer­nt und fährt gut damit. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest