Quel­le: tkp​.at

Offen­bar wird inter­na­tio­nal die Gang­art gegen die Ärz­te ver­schärft, die gemäß ihrem hip­po­kra­ti­schen Eid und dem ärzt­li­chen Ethik­ko­dex arbei­ten. Die Durch­set­zung der Mas­ken sind ein wich­ti­ges Ziel um die Pan­de­mie wei­ter­füh­ren zu kön­nen, wie wir aus inter­nen Pro­to­kol­len des israe­li­schen Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums oder Aus­sa­gen der öster­rei­chi­schen Direk­to­rin für öffent­li­che Gesund­heit wis­sen. Mas­ken sind ein Zei­chen dazu zu gehö­ren und der Unter­wer­fung bei gleich­zei­ti­gem Ver­zicht auf Men­schen- und Grund­rech­te. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest