Schweiz hält Referendum ab, um der Regierung die Macht zu entziehen, Lockdowns zu verhängen

Do 28. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: connectiv.events

Unter Aus­nutzung ein­er einzi­gar­ti­gen Bes­tim­mung in ihrer Ver­fas­sung haben Aktivis­ten in der Schweiz genü­gend Unter­schriften gesam­melt, um ein nationales Ref­er­en­dum zu erzwin­gen, das darauf abzielt, der Regierung ihre Befug­nisse zu entziehen, pan­demiebe­zo­gene Abriegelungs­maß­nah­men zu ver­hän­gen. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest