(Schizophrenie?) Lauterbach: „Spannende Studie aus Niederlanden, wie BioNTech-Impfung unser Immunsystem verändert“

So 27. Jun. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Er kann es nicht lassen: Karl Lauter­bach ist omnipräsent. Am Fre­itag lobte er eine neue Studie aus den Nieder­lan­den, die sich mit der Verän­derung des Immun­sys­tems nach ein­er „BioN­Tech-Imp­fung“ beschäftigt, als „span­nend“. Anhänger und Kri­tik­er reagierten hochemo­tion­al. Der SPD-Poli­tik­er Karl Lauter­bach fällt immer wieder durch zahlre­iche öffentliche Auftritte bezüglich COVID-19 und mRNA-Imp­fun­gen und seine oft­mals skur­rilen Tweets auf, die zum Teil ein­fach nicht der Real­ität entsprechen oder auf „per­sön­lichen Schätzun­gen“ beruhen. Am Sam­stag­mor­gen war es wieder so weit, der „omnipräsente ‚Experte‚“ gab bezüglich ein­er neuen Studie zum Besten:  (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest