Weitere Artikel:

(Sati­re geht nach hin­ten los!) Impf­wer­bung mit Scha­fen 700 Tie­re als rie­si­ge Spritze

Mo 3. Jan. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: reit​schus​ter​.de

Wir leben in Zei­ten, in denen die Rea­li­tät jede Sati­re über­trifft. Das gilt auch für die neu­es­te Mel­dung, die mir mei­ne – die bes­te Redak­ti­on, die ich mir vor­stel­len kann – heu­te zuschick­te. „Coro­na-Imp­fun­gen: 700 Scha­fe und Zie­gen wer­ben als rie­si­ge Sprit­ze“, titelt die »Welt«. Wei­ter heißt es in dem Bei­trag der Zei­tung: „Meh­re­re Tage übte eine Schä­fe­rin in Nie­der­sach­sen mit 700 Scha­fen und Zie­gen für die­se Akti­on: Nun bil­de­ten die Tie­re eine rund 100 Meter gro­ße Sprit­ze, um für Coro­na-Imp­fun­gen zu wer­ben.“ (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest