Roms Vize-Polizeichefin auf Demo: „Grüner Pass rechts- und verfassungswidrig“

So 3. Okt. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: report24.news

Die Vize-Quäs­torin der Haupt­stadt Ital­iens, Nun­zia Alessan­dra Schilirò, sprach als Pri­vat­per­son auf ein­er Bürg­er­rechts­de­mo gegen den Grü­nen Pass und Impfzwang. Sie beze­ich­net die Expertenkom­mis­sion und die Regierung als “das Böse”, das unbe­d­ingt gestoppt wer­den müsse. Die Polizistin mit dem Ausse­hen eines Mod­els und dem Mut ein­er Löwin erwarten diszi­pli­nar­ische Kon­se­quen­zen, Mat­teo Salvi­ni der Teil der Regierung ist, zeigte hinge­gen Ver­ständ­nis für ihren Auftritt. Ihre Face­book­seite wurde mit zus­tim­menden Post­ings geflutet.  Schilirò ist bis­lang die ranghöch­ste Polizeibeamtin, die sich offen auf die Seite der Frei­heits­demon­stran­ten stellt und eine kurze, lei­den­schaftliche Ansprache hielt. Sie redete ihren Kol­le­gen ins Gewis­sen und sagte: … (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest