RKI-Zahlen stellen Maskenpflicht in Frage – Schutzwirkung für Alltagsmasken nicht nachgewiesen

Mi 19. Aug. 2020 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: Epoch Times Deutsch

 

Am Anfang der Coro­na-Pan­demie waren die Bestände von medi­zinis­chen OP-Masken ausverkauft. Wochen­lang zögerte das Robert Koch-Insti­tut, den Bürg­ern die Mund-Nasen-Bedeck­un­gen zu empfehlen. Als schließlich die Maskenpflicht aus­gerufen wurde, waren die Anzahl pos­i­tiv auf SARS-CoV­‑2 getesteter Per­so­n­en bere­its rück­läu­fig. Ein Blick auf die Seite des Bun­desin­sti­tuts für Arzneimit­tel und Medi­z­in­pro­duk­te wirft neue Fra­gen an die Poli­tik­er auf. Mehr dazu: https://bit.ly/2YfwNWH #RKIZahlen #Maskenpflicht #Mund­NaseBe­deck­ung

Pin It on Pinterest