Weitere Artikel:

Rich­ter rügt Coro­na-Urtei­le: “Gerich­te haben Grund­rechts-Ein­grif­fe aus Angst abgesegnet”

Di 22. Sep. 2020 | Politik und Medien, Staatsmedien

Quel­le: focus​.de

Qua­ran­tä­ne, Kon­takt­ver­bo­te, Laden­schlie­ßun­gen: Im Kampf gegen Coro­na habe die Poli­tik zum Teil “exis­tenz­ge­fähr­dend” in die Grund­rech­te von Mil­lio­nen Men­schen ein­ge­grif­fen, fin­det Amts­rich­ter Thors­ten Schleif. Das hät­te die Jus­tiz ver­hin­dern müs­sen. Doch vie­le sei­ner Kol­le­gen sei­en “aus Panik” der Regie­rungs­li­nie gefolgt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest