Quelle: uncutnews.ch

In zahlreichen Ländern nehmen die Menschen nicht mehr an dem Programm teil, obwohl die Impfung weiterhin verfügbar ist. Es gab kein offizielles Ende des Programms, aber die Menschen haben sich dagegen entschieden. Die Regierung hat ihnen nicht gesagt, dass sie aufhören sollen, und die Medien haben ihnen nicht gesagt, dass sie aufhören sollen. Irgendwie haben die Menschen eine bewusste oder vielleicht auch unbewusste Entscheidung getroffen, das Programm abzulehnen. Das Health Advisory & Recovery Team („HART“) hat die Diagramme von Our World in Data zu den verabreichten Covid-„Impfstoff“-Dosen pro 100 Personen geprüft. Die Daten zeigen, dass die Menschen in der ganzen Welt, mit wenigen Ausnahmen, die Injektion ablehnen. (Weiterlesen)

 

 

Pin It on Pinterest