Weitere Artikel:

Promotionsschrift von Prof. Christian Drosten war bis zum Sommer 2020 an keiner Bibliothek vorhanden

Do 1. Okt. 2020 | Politik und Medien

Quelle: corona-transition.org

Veröffentlicht am 30. September 2020 von VG.

Wissenschaftler liefert weitere forensische Beweise

Die Dissertation des Virologen Prof. Christian Drosten, der im Jahr 2003 am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Frankfurt zum Dr. med. promoviert wurde und inzwischen als Universitätsprofessor an der Charité in Berlin forscht, war bis zum Sommer 2020 in keiner einzigen deutschen Universitätsbibliothek katalogisiert, denn es gab dort auch kein einziges Exemplar dieser Dissertation. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest