Weitere Artikel:

Per­vers: Lau­ter­bach will Qua­li­täts­prü­fung im Pfle­ge­dienst aus­set­zen, um Impf­pflicht durchzudrücken

Do 10. Feb. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Von wegen, es geht der Links­re­gie­rung dar­um, mit ihren Maß­nah­men die Alten und Kran­ken zu schüt­zen. Genau das Gegen­teil ist der Fall: Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) arbei­tet an einem Plan, die ein­rich­tungs­be­zo­ge­ne Impf­pflicht zu ret­ten. Zum einen will das Minis­te­ri­um in Zusam­men­ar­beit mit den Län­dern ein­heit­li­che Vor­ga­ben erlas­sen, wie das Gesetz zur Berufs-Impf­pflicht aus­ge­legt wer­den soll, sag­te ein Minis­te­ri­ums­spre­cher dem Por­tal „Busi­ness Insi­der“. Es wer­de „an abge­stimm­ten Voll­zugs­re­ge­lun­gen“ gear­bei­tet. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest