PCR-Testhersteller räumt ein: Hälfte der positiv Getesteten ist möglicherweise nicht infektiös

Do 24. Dez. 2020 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

Olfert Landt, Geschäfts­führer eines Her­stellers für PCR-Tests, räumte in einem Inter­view ein, dass die Tests keine Aus­sage über die Infek­tiosität der getesteten Per­son liefern. Möglicher­weise kön­nte die Hälfte der pos­i­tiv auf SARS-CoV­‑2 Getesteten nicht infek­tiös sein. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest