PCR-Test kann bei Gesunden keine Infektion nachweisen: Drosten vor Gericht zitiert

Do 11. Feb. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Der Hei­del­berg­er Recht­san­wältin Beate Bah­n­er gelang ein regel­rechter Coup, der bun­desweit bald hof­fentlich viele Nachah­mer find­et: Sie beantragte für eine Man­dan­tin die Vor­ladung von Char­ité-Pro­fes­sor Chris­t­ian Drosten als Sachver­ständi­gen zur Beant­wor­tung der Frage, ob und inwieweit die von ihm selb­st maßge­blich miten­twick­el­ten PCR-Tests über­haupt in der Lage sind, eine Coro­na-Infek­tion nachzuweisen – und siehe da: Das zuständi­ge Amts­gericht lud Drosten tat­säch­lich vor. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest