Weitere Artikel:

(Öster­reich) Gefahr im Ver­zug! MFG for­dert Behör­den zur Über­prü­fung mut­maß­lich toxi­scher Anti­gen-Tests auf

Do 24. Nov. 2022 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Quel­le: repor​t24​.news

Noch immer kom­men die Anti­gen-Schnell­tests, die im Ver­dacht ste­hen, hoch­gra­dig toxi­sche Sub­stan­zen zu ent­hal­ten, in Öster­reich zur Anwen­dung und stel­len so eine poten­zi­el­le Gesund­heits­ge­fahr für die Bür­ger dar. Die MFG Ober­ös­ter­reich for­dert die zustän­di­gen Behör­den – die AGES und das BASG – in einem offe­nen Brief ein­dring­lich zum Han­deln auf: Die Tests müs­sen nach Ansicht der Par­tei unver­züg­lich über­prüft wer­den, damit beim Nach­weis von Gif­ten ent­spre­chen­de Schrit­te ein­ge­lei­tet wer­den kön­nen. Es gehe um die Unver­sehrt­heit der Men­schen in Öster­reich – allen vor­an der Kin­der. Im Fol­gen­den lesen Sie den offe­nen Brief der MFG OÖ an die Behör­den in vol­ler Län­ge: … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest