Quel­le: wochen​blick​.at

Eine neue Anfra­ge des frei­heit­li­chen Natio­nal­rats­ab­ge­ord­ne­ten Peter Schmied­lech­ner sorgt für Auf­se­hen. Es geht um die Covid-19-Imp­fung für Schwan­ge­re und Stil­len­de. Dar­in stellt der Abge­ord­ne­te nicht nur die Fra­ge, wie schäd­lich die Coro­na-Imp­fung für Schwan­ge­re und deren Kin­der tat­säch­lich ist, son­dern auch, ob die Imp­fung etwas mit dem Gebur­ten­rück­gang zu tun hat. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest