Quel­le: auf1​.tv

In die­ser aktu­el­len Coro­nalage, vom 03. Febru­ar 2022, ana­ly­sie­ren die Anwäl­te Dr. Micha­el Brun­ner (Rechts­an­walt, Obmann der Par­tei MFG) und Mag. Alex­an­der Todor Kostic (Rechts­an­walt, MFG Kärn­ten) die Mög­lich­kei­ten, wie das Impf­pflicht-Gesetz in Öster­reich zu Fall gebracht wer­den könn­te. Dr. Brun­ner: “Wenn das Gesetz nicht bis Herbst juris­tisch fällt, dann kip­pen wir es poli­tisch, denn die Men­schen wer­den die Regie­rungs­par­tei­en abwäh­len!” Dr. Brun­ner und Mag. Kostic sind sich einig, dass die Impf­pflicht fal­len wird und sich die Wahr­heit durch­set­zen wird. Sie spre­chen den Men­schen Mut zu: “Wei­ter durch­hal­ten und für sei­ne Rech­te kämp­fen!” (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest