Quel­le: mmnews​.de

Der Deut­sche Städ­te­tag hat von Bund und Län­dern ein Sofort­pro­gramm zur Ein­däm­mung der Coro­na-Som­mer­wel­le gefor­dert. “Wir brau­chen schnel­le Ent­schei­dun­gen und ein neu­es Bun­des­in­fek­ti­ons­schutz­ge­setz noch vor der Som­mer­pau­se”, sag­te Städ­te­tags­prä­si­dent Mar­kus Lewe den Zei­tun­gen der Fun­ke-Medi­en­grup­pe (Frei­tag­aus­ga­ben). “Die Men­schen müs­sen sich ver­läss­lich auch im Som­mer tes­ten und imp­fen kön­nen.” Und man brau­che bes­se­ren Schutz und Sofort­maß­nah­men. “Wo nötig, muss Mas­ken­pflicht in Innen­räu­men, etwa im Ein­zel­han­del, wie­der mög­lich sein. Das­sel­be gilt für 3G- oder 2G-Regeln, also … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest