Weitere Artikel:

„Nicht abschätz­ba­re Risi­ken“: Anwäl­tin reicht Nich­tig­keits­kla­ge gegen Impf­zu­las­sung beim EuGH ein

Sa 20. Feb. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

„Die lau­fen­de Impf­pro­pa­gan­da wird immer har­scher“, so das Fazit der Rechts­an­wäl­tin Rena­te Hol­zei­sen. Sie sprach mit Epoch Times über ihre Nich­tig­keits­kla­ge bezüg­lich der Impf­stof­fe, über kri­ti­sche Ärz­te, die nicht gehört wer­den und ihre Behand­lungs­me­tho­den mit bewähr­ten Arz­nei­mit­teln ein­kla­gen müs­sen und über alter­na­ti­ve Wege der Coro­na-Poli­tik. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest