Nächster Dammbruch: Sachsen errichtet Corona-Internierungslager für „renitente“ Bürger

Fr 15. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Jet­zt wird alle falsche Zurück­hal­tung aufgegeben: In Deutsch­land find­et eine Entwick­lung statt, die zwei Gen­er­a­tio­nen lang für alle Zeit­en gän­zlich undenkbar schien. Die Lehre aus zwei Dik­taturen, die ver­meintliche schützende Impräg­nierung schmerzhafter Erfahrungswerte sind in den Wind geschla­gen. Erneut wer­den in Deutsch­land Ander­s­denk­ende und Regel­brech­er, die gegen immer Grun­drecht­se­in­griffe opponieren, ver­fol­gt und interniert – dies­mal dann eben im Namen des Gesund­heits- und Bevölkerungss­chutzes: In Sach­sen entste­ht das erste Lager zur Zwang­sun­ter­bringung von „Quar­an­täne­brech­ern“. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest