Nach öffentlicher Corona-Kritik wird Göttingens Polizeipräsident gefeuert

Do 25. Feb. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Die Ent­las­sung des Göt­tinger Polizeipräsi­den­ten Uwe Lührig (63) durch Innen­min­is­ter Boris Pis­to­rius (SPD) am Dien­stagvor­mit­tag, 23. Feb­ru­ar, schlägt hohe Wellen. Pis­to­rius hat­te Lührig mit einem Tele­fo­nan­ruf in den vorzeit­i­gen Ruh­e­s­tand ver­set­zt – mit sofor­tiger Wirkung. Begrün­det wurde dies damit, dass Pis­to­rius kein Ver­trauen mehr in die Arbeit des Polizeipräsi­den­ten habe, berichtet die „Bild“. Eine offizielle Stel­lung­nahme aus dem Innen­min­is­teri­um liegt dem Bericht nach nicht vor. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest