Weitere Artikel:

Nach Mas­ken­ur­teil: Ermitt­lungs­ver­fah­ren und Haus­durch­su­chung bei Wei­ma­rer Amtsrichter

Di 27. Apr. 2021 | Politik und Medien

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Nach dem Urteil eines Wei­ma­rer Amts­rich­ters zur Mas­ken­pflicht an Schu­len ermit­telt die Staats­an­walt­schaft nun gegen ihn. Ein Ermitt­lungs­ver­fah­ren wur­de ein­ge­lei­tet. Der Vor­wurf lau­tet Rechts­beu­gung. Im Zusam­men­hang mit einer Ent­schei­dung zur Mas­ken­pflicht in Thü­rin­ger Schu­len hat die Staats­an­walt­schaft gegen einen Rich­ter am Amts­ge­richt Wei­mar ein Ermitt­lungs­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet. Es bestehe ein Anfangs­ver­dacht, dass sich der Rich­ter einer Beu­gung des Rechts schul­dig gemacht hat, wie ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft Erfurt am Mon­tag mit­teil­te. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest