Weitere Artikel:

Nach Grün­dung der sozia­lis­ti­schen DDR 1949 ver­schwan­den nach und nach die klei­nen Pri­vat­un­ter­neh­men, gro­ße Unter­neh­men gin­gen in staat­li­chen Besitz über. Die Maß­nah­men, die man ergriff, ähneln den Maß­nah­men im Zusam­men­hang mit dem Corona-Lockdown.

Di 29. Sep. 2020 | Politik und Medien

Pin It on Pinterest