Weitere Artikel:

Mole­ku­lar­bio­lo­ge: Coro­na­vi­rus-Pan­de­mie fahr­läs­sig oder vor­sätz­lich ausgelöst

Do 16. Jun. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: anony​mous​news​.org

Wie plau­si­bel ist die Hypo­the­se, dass das Coro­na­vi­rus, auch SARS-CoV‑2 genannt, künst­lich in einem Labor erzeugt wur­de? Der Mole­ku­lar­bio­lo­ge Gün­ter Thei­ßen hat die spek­ta­ku­lä­re Fak­ten in einem Buch zusam­men­ge­tra­gen und kommt dar­in zu dem Schluss, dass die Pan­de­mie nicht, wie stets ange­nom­men, durch eine Lau­ne der Natur aus­ge­löst wur­de, son­dern ent­we­der fahr­läs­sig bei gefähr­li­chen For­schun­gen oder sogar absicht­lich. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest