Weitere Artikel:

Mit Impfung verwechselt? Lauterbach fabuliert von unheilbarer Immunschwäche durch Covid-19 (Wer nimmt den endlich mal weg?)

Mo 23. Jan. 2023 | Politik und Medien

Quelle: report24.news

Karl Lauterbach hat Deutschland seit seinem Amtsantritt als Gesundheitsminister lediglich massive Steuergeldverschwendung, grundrechtsfeindliche Maßnahmen und eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft beschert – warum er seinen Posten noch immer innehat, weiß wohl niemand so genau. Trotz stetiger Kritik hält er an seiner faktenwidrigen Corona-Panikmache fest. So behauptete er nun irrigerweise, dass Menschen, die mehrfach an Covid erkranken, Gefahr liefen, eine unheilbare Immunschwäche zu entwickeln. Vielleicht hat Lauterbach Covid-19 mit den experimentellen Gentherapeutika verwechselt – für seine steile These existieren jedenfalls keinerlei Belege. Karl Lauterbach erzählte der Rheinischen Post für deren Samstagsausgabe, dass … (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest