Quel­le: epocht​i​mes​.de

Die Her­stel­ler rech­nen mit einem Pro­duk­ti­ons-Aus für Coro­na-Mas­ken in Deutsch­land. Spä­tes­tens 2025 wer­de alles wie­der so sein wie vor der Pan­de­mie, sag­te Ste­fan Berg­mann vom Mas­ken­ver­band dem Nach­rich­ten­ma­ga­zin „Spie­gel“ laut einer Mel­dung vom Sonn­tag. Vie­le dürf­ten dann ver­mut­lich ihre Maschi­nen wie­der abbau­en und ver­kau­fen. „Wahr­schein­lich nach Chi­na, wo eini­ge zuvor gekauft wur­den.“ Die Unter­neh­men ver­such­ten damit, ihre Schul­den, oft in Mil­lio­nen­hö­he, zu beglei­chen, so der Bran­chen­ver­tre­ter. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest