Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Absti­mung über die Impf­pflicht am 7. April 2022, die im Geset­zes­ent­wurf beschö­ni­gend als „Gesetz zur Pan­de­mie­vor­sor­ge durch Auf­klä­rung, ver­pflich­ten­de Impf­be­ra­tung und Immu­ni­sie­rung der Bevöl­ke­rung gegen SARS-CoV‑2“ bezeich­net wird. Wer stimm­te wie ab? Mer­ken Sie sich die Namen von allen, die im Inter­es­se der Phar­ma­in­dus­trie und gegen die Men­schen für eine ver­pflich­ten­de Imp­fung gestimmt haben, denn es war sicher nicht das letz­te Mal, dass die­se Poli­ti­ker das Volk ent­mün­di­gen und eine Impf­pflicht ein­füh­ren wol­len. Wer stimm­te wie ab? Hier sind die Namen. Den­ken Sie dar­an: Die nächs­te Wahl kommt bestimmt und dann wird auch bei Ihnen vor Ort der Kan­di­dat bestimmt Rede und Ant­wort ste­hen! (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest