Mehrheit für Abschaffung der Maskenpflicht im Schulunterricht

Fr 8. Okt. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Angesichts der steigen­den Impfquote spricht sich die Mehrheit der Deutschen für eine Abschaf­fung der Maskenpflicht im Schu­lun­ter­richt aus. Für die Beibehal­tung sind aktuell nur vier von zehn Deutschen (37 Prozent) sowie 27 Prozent der Eltern schulpflichtiger Kinder, wie der am Don­ner­stag veröf­fentlichte ARD-„Deutschlandtrend“ ergab. Eine Mehrheit von 57 Prozent spricht sich dem­nach gegen das weit­ere Tra­gen von Masken im Unter­richt aus, bei den Eltern mit schulpflichti­gen Kindern sind es sog­ar 71 Prozent. Im Herb­st 2021 ist auch die Sorge der Bun­des­bürg­er, dass … (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest