Mehr als 200.000 Franzosen demonstrieren gegen Gesundheitspass und Impfpflicht

So 1. Aug. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Der Protest gegen die Ausweitung des Gesund­heitspass­es und die Impf­pflicht für bes­timmte Beruf­s­grup­pen in Frankre­ich hat deut­lich zugenom­men. Lan­desweit gin­gen am Sam­stag nach Angaben des Innen­min­is­teri­ums mehr als 200.000 Men­schen auf die Straßen, um gegen die ver­schärften Regelun­gen zu demon­stri­eren. An den bei­den ver­gan­genen Woch­enen­den, vor dem Par­la­ments­beschluss zu den Maß­nah­men, waren jew­eils mehr als 100.000 Men­schen auf die Straße gegan­gen. Ins­ge­samt fan­den am Sam­stag in mehr als 150 Städten, darunter Toulon, Mont­pel­li­er, Bor­deaux, Mar­seille und Niz­za, Demon­stra­tio­nen statt. In der Haupt­stadt Paris ver­sam­melten sich nach Angaben des Innen­min­is­teri­ums mehr als 14.000 Men­schen. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest