Weitere Artikel:

MDR-Doku: Deut­lich mehr Impf­ne­ben­wir­kun­gen – Opfer wer­den zum Psy­cho­lo­gen geschickt

Do 28. Apr. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: tichyse​in​blick​.de

Eine neue Doku­men­ta­ti­on des MDR bringt neue Ein­bli­cke in den Umgang mit schwe­ren Impf­ne­ben­wir­kun­gen in Deutsch­land. Sie zeigt: Opfer wer­den nicht ernst genom­men und teils gar patho­lo­gi­siert. Die offi­zi­el­len Zah­len schei­nen um das Vier­zig­fa­che zu nied­rig. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest